Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Seniorinnen & Senioren / Seniorenkoordination / Seniorenkoordination Stadtbezirk Mülheim

Seniorenkoordination im Stadtbezirk Mülheim

Der Stadtbezirk Mülheim

Zum rechtsrheinischen Stadtbezirk Mülheim gehören neun Stadtteile mit einer Gesamtfläche von 52,23 km². Im Bezirk leben nahezu 150.000 Einwohner*innen, davon sind 34.810 älter als 60 Jahre.

Die neun Stadtteile sind sehr unterschiedlich in ihrer Infrastruktur und Bevölkerungsdichte. Kölns bevölkerungsreichster Stadtteil Mülheim mit über 40.000 Einwohner*innen gilt als bunt, urban und „in“. Firmen der Medien- und IT-Branche haben sich hier angesiedelt. Viele der äußeren Stadtteile des Bezirks weisen einen dörflichen Charakter auf. Stadtteile mit jüngerer Bevölkerungsstruktur und „überalterte“ Veedel stellen zugleich Chancen und Herausforderungen für die Seniorenarbeit dar.    

Seniorenarbeit im Stadtbezirk

Bezogen auf die ältere Bevölkerung gibt es vielfältige Angebote von Einrichtungen und Institutionen, die sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Senior*innen ausrichten. Mülheim ist zudem der erste Stadtbezirk, in dem ab Sommer 2019 flächendeckend in allen Stadtteilen ein SeniorenNetzwerk aktiv ist.

Der „Runde Tisch Seniorenarbeit im Stadtbezirk Mülheim“ ist das zentrale Vernetzungsgremium, in dem Akteure aus über 40 sozialen Einrichtungen, Diensten, Vereinen sowie Vertreter*innen aus Wohnungswirtschaft, Gesundheit, ehren- und hauptamtliche Akteure aus Kirchengemeinden und religiösen Einrichtungen engagiert zusammenarbeiten.

Mit der Stärkung von Kommunikation, Kooperationen und Vernetzung möchten die Akteure über bestehende Angebote hinaus, bedarfsgerecht weitere passgenaue Angebote entwickeln und die Zugänge zu den Angeboten für Senior*innen erleichtern.  

Für die weitere Zusammenarbeit setzt das Gremium auf eine starke Öffentlichkeitsarbeit sowie Austausch und Vernetzung im Hinblick auf gemeinsame Projekte und Veranstaltungen.

Bei Fragen und Anregungen zur Vernetzung im Stadtbezirk, der Zusammenarbeit mit o. g. Einrichtungen und Diensten und weiteren Anliegen kommen Sie gerne auf mich zu. Ich freue mich auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin

Brunni Beth
Seniorenkoordination Stadtbezirk Köln-Mülheim
August Bebel Haus
Krahnenstr. 1
51063 Köln
Telefon: 0221 / 64 54 05
Telefax: 0221 / 20 40 7 63
E-Mail: