Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Über die AWO

< zurück

In was für einer Stadt wollen wir leben? Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014

AWO

LIGA-Teilnehmer beim Pressegespräch im Büro des Stadtsuperintendenten

Die Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Köln (LIGA) hat anlässlich der Kommunalwahl am 25. Mai Wahlprüfsteine zu sozialpolitischen Themen erarbeitet. Zu den LIGA Mitgliedern gehören das Diakonische Werk Köln und Region, der Caritasverband für die Stadt Köln, die Synagogen-Gemeinde Köln sowie die Kölner Verbände von AWO, Der Paritätische sowie das Deutsches Rotes Kreuz (DRK).

Fünf zur Wahl stehende Parteien - SPD, CDU, Grüne, Linke und FDP - haben diese Wahlprüfsteine jetzt erhalten, mit der Bitte auf die darin enthaltenen Fragen zu antworten.

Die Wahlprüfsteine der LIGA beschäftigen sich mit den Themen:

  • Inklusion
  • Jugendhilfe und Schule
  • Arbeit, Beschäftigungspolitik, Langzeitarbeitslose
  • Senioren, Demographischer Wandel, Beratung, ambulante Angebote, Wohnen
  • Kinderbetreuung in Tageseinrichtungen
  • Psychisch kranke Menschen
  • Migration und Integration
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Soziale Stadtentwicklung
  • Kommunale Finanzen und Subsidiarität
Download

Den vollständigen Wahlprüfsteine-Text gibt es hier zum Download (PDF-Dokument).