Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / KITA / Kinderhaus Regenbogen

< zurück

Schwertkampf-Training in der Kita?! - Ja!

Im Rahmen eines Live-Rollenspiel-Projektes zum Thema „Piraten“, durften sich die 5- bis 6-Jährigen zusammen mit einem Schaukampf- Trainer am Schwertkampf versuchen.

Die bei dieser Übung verwendeten Schwerter bestehen zum größten Teil aus Schaumstoff (so genannte LARP Schwerter).

Neben gezielter Förderung der Auge-Hand-Koordination, wurde auch das empathische Eingehen auf den sein Gegenüber thematisiert, wie der Trainer sagte: 'Wir trainieren miteinander - nicht gegeneinander!'.

Am Ende der Trainings-Einheit konnten die Kinder einzelne Figuren bereits eigenständig ausführen. 

Weitere Angebote im Projekt waren unter anderem das Backen von Schiffszwieback, Karten lesen, und das Lernen von Seemannsknoten.