Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / Betriebskita / Düxer LVR Pänz II

< zurück

Die Düxer LVR Pänz 2 und die Aufzucht der Schmetterlinge

Die Kinder der Gruppe Wirbelwind wissen nun wo der Hase langläuft…äh…der Schmetterling hinfliegt ;-)

Das Projekt über „Schmetterlinge“ begann mit einem Ei. In diesem Ei steckte eine Raupe…die Raupe „Nimmersatt“.

Um den Kindern die Entstehung eines Schmetterlings deutlicher zu machen, wurden lebendige Raupen bestellt und in einem, extra dafür vorgesehenen Netz, „großgezogen“.

Die Kinder hatten so die Möglichkeit die Insekten Tag für Tag zu beobachten, zu füttern und zu lernen, wie aus einem Ei eine Raupe und dann ein Schmetterling wurde.

Sie konnten den Tieren beim Fressen und Wachsen zu sehen und konnten den Tag der Entpuppung gar nicht erwarten.

Auch der Gruppenraum wurde mit selbst gebastelten Raupen und Schmetterlingen dekoriert und die Erzieher brachten den Kindern die Entwicklung der Insekten durch weiteres Anschauungsmaterial und Literatur nahe.

Nach langer „Fütterungszeit“ verpuppten sich die Raupen.

Dann war der große Tag gekommen und der erste Schmetterling kam zum Vorschein. Es wurden immer mehr und wir fütterten sie noch 2 Tage lang, damit sie gekräftigt in die große Welt entlassen werden konnten.

Am Ende wurden die Schmetterlinge von den Kindern freigelassen und alle schauten stolz, aber auch etwas traurig den fliegenden Tieren hinterher.