Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ehrenamt / Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit

< zurück

Die Chance einer gemeinsamen Geschichte – Hörbeitrag über Flucht- und Vertreibungsgeschichten

News Die Chance einer gemeinsamen Geschichte

Das Projekt „Begegnung und Partizipation im Engagement mit Geflüchteten “im Büro für Bürgerengagement initiierte in Kooperation mit dem InHaus-Radios (Integrationshaus e.V.) und den AWO Seniorennetzwerken Bayenthal, Mülheim und Porz einen Workshop für ein generations- und kulturübergreifendes Projekt zum Thema Flucht.  

Die bewegenden persönlichen Flucht- und Vertreibungsgeschichten unterschiedlicher Generationen und Kulturen wurden in dem Hörbeitrag „Chance einer gemeinsamen Geschichte“ aufgezeichnet.

„Jeder Mensch ist eine Welt und hat seine eigene Geschichte, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich ist“, heißt es in dem Beitrag von Lisa Khan (Leiterin Integrationshaus e.V.). Durch das gemeinsame Erzählen des Erlebten wird es möglich, aus der Vergangenheit zu lernen, Lehren für die Gegenwart zu ziehen und unsere Geschichte für die Zukunft zu gestalten. „Denn wir sind immer Gestaltende und Erlebende dieser der Welt“, resümiert Frau Khan.

Den Beitrag können Sie unter https://inhausradio.de/podcasts/die-chance-einer-gemeinsamen-geschichte-2/ anhören.