Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Bildungswerk

< zurück

Kooperationspartner S. Hofschlaeger pixelio 460x180

Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Locker bleiben - Deeskalationstraining

Über den Umgang mit aggressivem Verhalten im Klientengespräch

Gewalttätiges und aggressives Verhalten kann in allen Lebensbereichen vorkommen- egal ob beruflich oder privat. Glücklicherweise verfügt jeder Mensch über die Fähigkeit, durch das eigene Handeln deeskalierend zu wirken. Getreu dem Leitspruch: „Wehret den Anfängen“ richten wir unsere Aufmerksamkeit in dieser Fortbildung auf die Entstehung aggressiven Verhaltens und schärfen unsere Wahrnehmung für Gewaltprädiktoren. Denn: je eher Sie eine Eskalation wahrnehmen, desto einfacher ist die Deeskalation!

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik Fort- und Weiterbildungen 2014 und telefonisch beim Bildungswerk unter 0221-2040728