Auf unserer Website können technisch erforderliche Cookies eingesetzt werden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus

< zurück

11.000 Schnelltests: Die Eintrittskarten zu den Lieben

Heute wurde bei  Herrn Gimpel der 11.000 Corona Schnelltest in den Seniorenzentren der AWO Köln durchgeführt.
In den beiden Häusern Theo-Burauen-Haus und Arnold-Overzier-Haus wird seit Dezember 2020 fleißig getestet. Alle Mitarbeiter*innen werden mehrmals pro Woche, alle Bewohner*innen einmal pro Woche, und die Besucher*innen vor jedem Besuch bzw. alle 48 Stunden abgestrichen.

„Für einige ist der Test schon unangenehm. Aber es ist eine schnelle und wichtige Möglichkeit, um ein Infektionsgeschehen zu verhindern“, sagt Andrea Aldenhoven, die im Theo-Burauen-Haus regelmäßig Besucher*innen, aber auch viele Mitarbeiter*innen mehrmals pro Woche testet.

Herr Gimpel , der seine Frau besucht, freute sich sichtlich über die kleine Aufmerksamkeit unserer Einrichtungsleiterin Elisabeth Römisch.


Wir sind froh, dass in so kurzer Zeit bereits diese große Anzahl an Tests zusammengekommen ist, und hoffen, damit einen weiteren Baustein zur Verhinderung von COVID-19 Ausbrüchen zur Verfügung zu haben.