Auf unserer Website können technisch erforderliche Cookies eingesetzt werden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Wenn sich einer bewegt, bewegen sich alle: Das Schlüsselmobile ist fertig

Wenn man das AWO Seniorenzentrum in der Südstadt betritt, sieht man es sofort: Ein riesiges Mobile aus Schlüsseln ist im Foyer ausgestellt. In Workshops mit dem Ehrenfelder Künstler Rainer Kiel, hergestellt von Mitarbeitenden, Bewohner*innen und Gästen, kann man bestaunen, wie sich die ca. 200 Schlüssel zu einer großen kinetischen Skulptur zusammenfügen.

Das ganze Jahr über waren in Ehrenfeld und in der Südstadt ausrangierte Schlüssel gesammelt worden. Schlüssel, die für bestimmte Erinnerungen stehen, die einmal etwas auf- oder zugeschlossen haben, die der Besitzerin oder dem Besitzer etwas bedeutet haben. Schlüssel, die im Rahmen von Workshops kreativ zu Mobiles verbaut wurden:Im Juli im Theo-Brauen-Haus, im September im Arnold-Overzier-Haus.

Das große Finale fand am 29. Oktober dann in der Südstadt statt: Beide Mobiles wurden zu einer großen Installation zusammengefügt. Diese Arbeit konnte bei Live-Musik von Bewohnern und Gästen beobachtet werden.

Eine Bewohnerin, die dem Künstler beim Aufbau des Mobiles zuschaut, staunt: „Ist das nicht unheimlich schwer?“ Rainer Kiel hat Werkzeug mitgebracht, welches auch in einer Handwerker-Werkstatt stehen könnte.  Er bestätigt die Wahrnehmung der alten Dame. Es sind am Ende schon einige Kilo Material, die im Mobile verbaut, dann trotzdem fast schwerelos im Raum schweben.

Die Aktion „100 Schlüsselmomente“ war eine von mehreren im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der AWO. Ziel aller Aktionen war es, dieses besondere Jubiläum in verschiedenen Kontexten das ganze Jahr über zu feiern.

Andere Aktionen hießen:

  • 100 Talente
  • 100 gute Taten
  • 100 Jahre starke Frauen
  • 100 Statements