Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

„Alles in Butter, oder?“ - Theater im Arnold-Overzier-Haus

Das kölsche Theaterensemble „Noch ens“ ist mit seiner neusten Produktion, der Dramödie „Alles in Butter, oder?“, zu Gast im Arnold-Overzier-Haus.

Nach Regie und Buch von Nicole Krause erzählt das Theaterstück das fragile Beziehungsgeflecht zwischen einer Frauen WG und dem hilfsbereiten Nachbarn im Mimosenweg 7.

Die sechsköpfige Amateur-Theatergruppe schaut mit einem Augenzwinkern in die allgegenwärtigen seelischen Abgründe unterschiedlicher Charaktere.

Charlotte, die Hauptmieterin der WG arbeitet bei einem Teleshoppingkanal und kann Arbeit nicht mehr von Privatleben trennen. Die Sekretärin Susi hört ihre biologische Uhr laut und deutlich ticken. Sie ist auf Männerjagd, um sich ihren Wunsch nach Kind und Familie endlich zu erfüllen. Olivia ist die Dritte im Bunde und studiert unfreiwillig BWL. Ständig kreiert sie neue Pralinen, um sich abzulenken. Katharina findet nach ihrem Ehe-Aus Zuflucht in der WG, braucht Abstand vom Trubel und sucht Ruhe. Der Hausmeister und hilfsbereite Nachbar Michael quält sich noch immer mit einer fatalen Liebesentscheidung. Als bei allen Mieterinnen und Mietern die Kündigung wegen Eigenbedarf ins Haus flattert, werden sie aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen und ihr fragiles Beziehungsgeflecht gerät ins Wanken.

Nachdem die Entwicklung des Stücks und das Einstudieren der Rollen bereits im Arnold-Overzier-Haus stattfanden, sind nun nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern alle Theaterbegeisterten zur letzten offenen Theaterprobe eingeladen.

Zu diesem Anlass möchten wir Sie am 10. Mai 2018 um 16 Uhr im Severinswall 43 in 50678 Köln herzlich willkommen heißen.