AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Stellenangebote / Beschäftigungsförderung

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge im Sachgebiet Berufliche Integration

Ab sofort ist im Sachgebiet Berufliche Integration eine Selle als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge in der Betreuung von Langzeitarbeitslosen im Projekt Integrationsjobs (Arbeitsgelegenheiten gemäß § 16 d SGB II) unbefristet zu besetzen.

In dem Projekt Integrationsjobs werden mit den zugewiesenen Teilnehmenden im Auftrag des Jobcenters Köln der Einsatz in den zugewiesenen Einsatzstellen organisiert, die Anleitung begleitet, eine individuelle Integrationsplanung erarbeitet, fortgeführt, dokumentiert und das Berichts- und Abrechnungswesen durchgeführt. Ziele dieser Maßnahmen sind, die vom Jobcenter Köln zugewiesenen Personen durch Klärung der beruflichen und sozialen Situation sowie durch Umsetzung einer aktivierenden Hilfeplanung zu einem Ausstieg aus dem Leistungsbezug zu befähigen und an den allgemeinen Arbeitsmarkt (wieder-) heranzuführen.

Voraussetzungen:

fachlich:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.- Sozialpädagogin/Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialarbeiter oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im beschriebenen oder in ähnlichen Aufgabenbereichen
  • Erfahrungen mit den Zielgruppen ALG-II-Empfängerinnen und -Empfänger
  • Kenntnisse im SGB II und III sowie über unterschiedliche Berufsbilder

persönlich:

  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Konfliktlösungskompetenz

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach TV AWO NRW.

Auskünfte erteilt Herr Effert, Telefon: 0221/ 20407-40

Bewerbungen senden Sie bitte an: AWO Kreisverband Köln e.V., z.Hd. Herr Effert, Rubensstraße 7-13, 50676 Köln oder per Mail an: