AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Über die AWO

< zurück

Offener Brief "Köln braucht funktionstüchtige Brücken - das soziale Köln bildet die Brücken zu den Menschen"

Die Probleme der Brücken um Köln zeigen, es gibt Grenzen der Belastbarkeit. Angesichts der vielen Baustellen in unserer Stadt fragen wir uns: Wer kümmert sich um unsere Baustellen? Wer hat das soziale Köln im Blick?

Wie gelingt es, Strukturen tragfähig, planungssicher und solide zu erhalten und nicht zu zerschlagen?
Auch die soziale lnfrastruktur hat eine Belastungsgrenze erreicht. Wir fordern den Oberbürgermeister, die Verwaltung und alle Ratsmitglieder auf, das soziale Netz unserer Stadt zu schützen und zukunftsfest zu machen.

Download

Offener Brief "Köln braucht funktionstüchtige Brücken - das soziale Köln bildet die Brücken zu den Menschen" - Demonstration der Liga am 12.05.15