AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Über die AWO

< zurück

AWO für Vielfalt - AWO gegen Rassismus!

AWO gegen Rassismus

Die AWO Köln hat sich auch dieses Jahr an den bundesweiten Aktionen um den internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März beteiligt.

Gemeinsam mit Kindern und Senioren wurde heute generationsübergreifend öffentlich im Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus in Köln Ehrenfeld gegen Rassismus demonstriert.

Mit einem selbstkomponierten Lied haben die Kinder der AWO Kita Pfiffikus aus Köln Ossendorf ein fröhliches und buntes Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Im Anschluss wurden 99 Luftballons, untermalt vom gleichnamigen Lied und versehen mit Wunschkarten für ein friedliches Miteinander, in die Luft gelassen.

"Wir müssen hinsehen und öffentlich Gesicht zeigen um für die Werte der Demokratie einzutreten. Das liegt in unserer gesellschaftspolitischen Verantwortung. Die aktuelle Debatte um die Zuwanderung in dieser Stadt zeigt, dass alle demokratischen Kräfte jederzeit wachsam sein müssen", erklärt Ulli Volland-Dörmann, Geschäftsführerin der AWO Köln.


AWO gegen Rassismus
AWO gegen Rassismus
AWO gegen Rassismus

AWO gegen Rassismus
AWO gegen Rassismus
AWO gegen Rassismus

Presserklärung zum Internationalen Anti-Rassismus Tag am 21.03.2014

Download