AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / Jugendeinrichtungen / JE Bodestraße

< zurück

Unser Ort: Köln-Höhenhaus - Nachwuchsreporter der Jugendeinrichtung Bodestraße interviewen das Veedel

Am Handy führt heute kein Weg mehr vorbei. Die Nachwuchsreporter aus der Jugendeinrichtung Bodestraße hören sich in Köln-Höhenhaus um: Warum sind Handys für die Menschen so wichtig und was machen sie eigentlich damit? Neben der Kommunikation ist den meisten der Befragten die Erreichbarkeit sehr wichtig. Außerdem stellen die Reporter sechs Arten von Handynutzern vor - vom Anfänger und Selfie-Typ bis hin zum sparsamen Handynutzer.

Der Film ist in Zusammenarbeit mit nrwision - der TV-Lernsender für Nordrhein-Westfalen und den Kindern und Jugendlichen des AWO Jugend- und Nachbarschaftshauses Bodestraße unter der Leitung von Alex Wolf und Alexander Spelsberg entstanden.

Hier geht es zum Film