AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ehrenamt / Vermittlung ins Ehrenamt

< zurück

„Von der Willkommenskultur zur Integration“ - Vorstellung des Projekts im Rahmen der Gewinnzahlen-Präsentation in der ARD

"Von der Willkommenskultur zur Integration" ist ein Projekt des Büros für Bürgerengagement der AWO Köln (BfB).

Ziel ist es, die Unterstützungsstrukturen in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit weiter zu stärken. Unter anderem berät und vermittelt das Büro Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, z.B. in der 1 zu 1 Begleitung von Menschen mit Fluchterfahrung. Hier arbeitet das BfB eng mit dem Integrationshaus Köln zusammen. Im Tandem entsteht ein lebendiger Austausch und Freundschaften können sich entwickeln. Die Deutsche Fernsehlotterie fördert das Projekt mit 79.000 €.

Am 24.09.2017 präsentierte Angelika Blickhäuser, Leiterin des BfB, die Gewinnzahlen der Fernsehlotterie. Der kleine Film zeigt dabei exemplarisch zwei Ehrenamtliche, die nach dem Tandemprinzip junge Frauen mit Fluchterfahrung im Alltag begleiten.