AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ehrenamt / Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit

< zurück

Fussball verbindet - Erfolgreiche Zusammenarbeit in der Flüchtlingshilfe

Das Büro für Bürgerengagement arbeitet seit 2015 erfolgreich mit dem Integrationshaus Köln e.V., insbesondere im Rahmen des Projekts „ Lesen im Dialog“ – ein 1 zu 1 Mentorenprojekt - zusammen.

So wurde auch Manfred Siemon an das Integrationshaus als Ehrenamtlicher vermittelt. Ein geplantes Fussballtunier  von ihm und seinem Mentee  Ruhulloh Tillozoda konnte dadurch umgesetzt werden. Am 22.07.2017 fand in Leverkusen ein Fussballturnier von und für Tadschiken statt. Fünf Mannschaften aus Köln, Düsseldorf, Dortmund und Aachen spielten um den ersten Platz.

Im Podcast können Sie mehr zum Thema Patenschaftsprojekte und dem Fussballtunier erfahren!

https://inhausradio.de/podcasts/fussball-verbindet/

Das Team des Büros für Bürgerengagement freut sich, das Vorhaben bei der Umsetzung unterstützt zu haben.