AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Zirkus im AOH

„Vorhang auf, Manege frei“ hieß es am Dienstag, den 06.08.2013 im Sinnesgarten des Arnold-Overzier-Hauses. Giovanni Frank und seine Frau alias „Artistik Duo Carissima“   www.facebook.com/CircusCarissima zeigten fast eine Stunde alles, was Zirkus ausmacht:  Vor den Vorhang, in die Manege traten die beiden in unterschiedlichen Rollen: Mal als Zirkusdirektor, mal als Clown, dann als Seiltänzerin oder als Jongleur und Hundedompteur. Zu sehen gab es diverse Jonglagen – mal mit Bällen, Kisten oder sogar mit auf Stäben tanzenden Tellern und fliegenden Löffeln. Es folgten artistische Einlagen mit einem und mehreren Hula Hoop – Reifen. Bei der Hunderevue hatte Hund Charly seinen großen Auftritt und präsentiert Kunststücke. Gezeigt wurde von den beiden Zirkuskindern in achter Generation außerdem Seiltanz und Clown Reprisen. Bei diesen hatten auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihren großen Auftritt. Sie wurden in die Manege geholt  und bekamen vom Clown diverse Anweisungen, deren Ausführungen beim Publikum für Lacher sorgten.