AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Einladung zum „Kastanienhof“

Montag, den 19. Mai 2014 folgten etwa 35 Personen aus den beiden Seniorenzentren Arnold-Overzier-Haus und Theo-Burauen-Haus der Einladung in den Kölner Westen, genauer gesagt nach Köln-Junkersdorf, zum Kastanienhof.

Miitten auf dem ehemaligen „Neuerhof“ in Köln-Junkersdorf breitet sie ihre schützenden Äste aus: Die uralte Kastanie, die der Kastanienhof- Stiftung ihren Namen gab.

Von dieser (http://www.kastanienhof-stiftung.de/) waren die Seniorenzentren eingeladen worden, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen.
Wir sollten nicht enttäuscht werden:

Beköstigt wurden wir an einem sehr geschmackvoll gedeckten Tisch. Bei leckeren Kuchenstücken, Kaffee bis zum Abwinken und auf Wunsch auch einem Gläschen prickelndem Sekt, war für jeden Geschmack etwas dabei.

Für die musikalische Untermalung an diesem sonnenverwöhnten Nachmittag sorgte Peter Mehlfeld auf seiner Gitarre. Bekannte Lieder wurden mitgesungen, und den selbst gedichteten Liedern wurde gelauscht.

Mit einem Spaziergang im schön restaurierten Innenhof, wurde der Ausflug abgerundet. Für ein abschließendes, gemeinsames Gruppenfoto trafen sich die Bewohnerinnen und Bewohner mit allen Beteiligten neben dem großen Kastanienbaum. Auf der Heimfahrt wurde ein einhelliges Resümee gezogen: Ein rund um gelungener Nachmittag!