AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Ein türkischer Nachmittag im AOH

2015-10-25 türk.Nachmittag

Nach längerer Vorlaufzeit war es am Sonntag, 25.10.2015 endlich soweit. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereiches V trauten ihren Augen kaum, als gegen 15.30 Uhr in der Hausgemeinschaft eine Tänzerin zu orientalischen Klängen eine Darbietung bot, wie man sie sonst eher bei einer Urlaubsreise in der Türkei erleben kann. Die für diese hochkarätige Show eigens aus Dortmund angereiste Künstlerin "Julia" zeigte in gut 30 Minuten alles, wofür der "Bauchtanz" auch hierzulande geschätzt wird. Dabei gelang es ihr in beeindruckender Weise, eine Brücke von den klassischen Tanzformen zum modernen Stil zu schlagen und die Bewohnerinnen und Bewohner sowie einige anwesende Angehörige mit ihren Tanzbewegungen zu bannen. Die im Anschluss an die sensationelle Tanzshow dargebotenen Appetithäppchen aus der türkischen Küche, die von den meisterlichen Händen der sehr netten Kollegin Emine Özdemir hergestellt wurden, rundeten die gelungene Nachmittagsveranstaltung im Wohnbereich V des AOH genüsslich ab und trugen dazu bei, dass "das Morgenland im Abendland"  spürbar wurde. Ein besonderer Dank gilt dem Förderkreis Arnold-Overzier-Haus, der dieses "Fest der Sinne" ermöglicht hat.

2015-10-25 -2- türk. nachmittag