AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Warum man mit der Fußballauswahl der DDR 1974 bei der WM im Kabinengang kein Wort sprach und warum die Österreicher 1978 nach dem Sieg gegen die deutsche Elf "erstklassig" den Rückflug aus Argentinien antreten durften......?!

Auf diese und noch viele weitere Fragen hatte die FC-Legende, Bernd "Culli" Cullmann, anlässlich seines Besuches bei unserem FC-Fanclub "Overzier-Geißböcke" am 11. (natürlich muss es in Kölle immer der 11. sein!) Mai 2015 die entsprechende anekdotische Antwort parat.

Dank der freundlichen "Vermittlung" durch Wolfgang Weber gab - wie immer völlig "unbürokratisch" - der Welt- und Europameister und Double-Gewinner( DFB-Pokal und Deutscher Meister 1978 ! ) und ehemalige Manager des 1.FC Köln unserem Fanclub zum 5jährigen Bestehen (Gründungstag: 3.05.2010) die Ehre eines äußerst netten "Gastspieles" und redete frei von der Leber von seiner Karriere als Profifußballer beim 1.FC und in der Nationalmannschaft.

Zum Thema "Fußballspielergehälter" weiß der heute noch als Spielerberater tätige Bernd Cullmann einiges zu sagen: In seinen 13 Profijahren von 1970 - 1983 habe er soviel verdient, wie ein aktueller Lizenzspieler des 1.FC Köln heute in einem Jahr ! Dies sei u. a. der Privatisierung des Fernsehens geschuldet und dem Medienspektakel "Fußball".

Dass er beinahe durch die Trainerlegende Hennes Weisweiler beim FC ausgebootet wurde und beim BVB gelandet wäre und warum die Trainigsstätte "Malente" eher einer Jugendherberge ( mit sehr eigenen Verhaltensregeln ! ) glich als einer modernen Vorbereitungsanlage auf eine WM und eine Sondereinheit des Bundesgrenzschutzes GSG 9 die Kicker zur WM 1978 nach Argentinien begleitet haben......der Mittelfeld und Abwehrstratege Cullmann wurde innerhalb des 9ominütigen Besuches nicht müde, ausführlich über seine Erlebnisse rund " um das Runde " zu erzählen.

Wir, von den " Overzier  Geißböcken ", bedanken uns ganz herzlich für den Besuch und hoffen auf weitere Begegnungen mit ehemaligen FC Legenden.

 

2015 cullmann 2