AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege

< zurück

Krimi am Abend

Krimi am Abend

Am Dienstag, den 26. September 2013 war der letzte Termin der Veranstaltungsreihe auf der Dachterrasse geplant. Allerdings war man wohl etwas zu optimistisch. Zwar waren die Temperaturen für einen Septemberabend angenehm, aber um den Krimiabend auf der Dachterrasse zu veranstalten, war der Wind doch zu frisch.  Deshalb trafen sich interessierte Zuhörer im Foyer des Arnold-Overzier-Hauses, um dem Autor Jan Stressenreuter zu lauschen. Dieser las aus seinem zweiten Buch seiner Krimireihe. („Aus Wut“, „Aus Rache“ und „Aus Angst“)  Die Lesung wurde mit persönlichen Fragen an den Autor beendet. So konnte man z.B. erfahren, wie lange es dauert, einen Krimi zuschreiben; wie die Recherche zu einem Buch von Statten geht; ob die Charaktere aus den Büchern tatsächlich existieren; ob es einen vierten Teil geben wird, etc.  Wer mehr von Jan Stressenreuter lesen wollte konnte eines seiner Krimis käuflich erwerben.
P.S. Den ersten Teil der Krimireihe finden Sie ab sofort auch in unserer Bibliothek!