AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Kitas und Familienzentren / Kinderhaus Winkelsprossen

Kinderhaus Winkelsprossen

Unser Haus
Kita Winkelsprossen

 

Unsere Kita befindet sich im Norden von Köln-Mülheim an der Grenze zu Stammheim.

Gruppen                                                                                
Unsere Kita bietet in zwei Gruppen Platz für 30 Kinder zwischen vier Monaten und dem Eintritt in die Schule.

Ernährung
Gesunde und bewusste Ernährung wird bei uns in der Kita groß geschrieben. Gemeinsame Mahlzeiten gehören bei uns zum Tagesablauf. Bei der Zusammenstellung des Speiseplans achten wir auf kulturelle, religiöse und gesundheitliche Aspekte. Wir bieten den Kindern Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagssnack. Bei uns wird jeden Tag frisch gekocht. Für die Zubereitung des vollwertigen  Essens verwenden wir größtenteils Lebensmittel in Bioqualität. 

Räumlichkeiten und Außengelände
Helle, freundliche Räume und altersgerechte Materialien laden Kinder ein, eigene Spielideen zu entwickeln. Unser naturnah gestaltetes Außengelände bietet verschiedene Möglichkeiten zum Spielen, Bauen, Klettern oder Entdecken. So können die Kinder vielfältige Erfahrungen in allen Lern- und Bil­dungs­be­rei­chen sammeln.

Unser Ansatz
Kita Winkelsprossen

 

Eingewöhnung und Betreuung
Wir arbeiten nach einem bewährten Eingewöhnungskonzept: Die gemeinsam mit den Eltern geplante Phase der Eingewöhnung orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Dies ermöglicht jedem Kind den Aufbau einer sicheren und vertrauensvollen Beziehung zu den Erzieherinnen und Erziehern. Auch die Eltern können auf diesem Wege die Arbeitsweise der Mitarbeiterinnen kennenlernen und sich einen Überblick über den Tagesablauf in der Kita

Orientierung und Sicherheit                                                          Unser strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit. In der familiären Atmosphäre unserer Kita kann sich Ihr Kind optimal entwickeln und viele Gelegenheiten wahrnehmen, zu spielen und zu lernen. Für uns ist es selbstverständlich die Kinder an den Entscheidungs- und Ge­staltungs­pro­zessen im Tagesablauf teilhaben zu lassen, aus ihren Wünschen und Interessen entwickeln wir gemeinsam Projekte und Ideen.

Wir machen neugierig und fördern Kompetenzen
Wir begleiten und unterstützen die Kinder dabei, in verschiedenen Bil­dungs­be­reichen Kompetenzen zu erwerben: Soziale und kulturelle Umwelt, Sprache und Schriftkultur, Körper und Bewegung, bildnerisches Gestalten, Musik sowie mathematische, naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen.

Das Jahr vor dem Schulstart
Die Vorbereitung auf die Schule beginnt für Ihr Kind mit dem ersten Tag in unserer Einrichtung. Im Jahr vor der Schule werden Kinder bei uns auf besondere Weise auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet und zu Lernlust und Neugierde inspiriert. Wir fördern den Ablöseprozess von der Kita hin zu mehr Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Die Kinder erkunden vermehrt ihre Stadt und gewinnen die Sicherheit, die sie für den Schulstart benötigen: in Form von kleinen Projekten lernen sie sicheres Verhalten im Straßenverkehr, besuchen Feuerwehr und Polizei und besichtigen den Flughafen. Regelmäßig treffen sich die „Kreidekinder“ zum Forschen und Experimentieren und lernen, wie man Erste Hilfe leistet.

Durch diese Aktivitäten gestalten wir für unsere Kinder den Übergang von der Kita in die Schule, mit dem Ziel, dass sie sich mit Mut und Zuversicht auf den neuen Lebensabschnitt einlassen können.

Unsere Stärken
Kita Winkelsprossen

 

Sprachliche Bildung
Ein wichtiger Teil unserer pädagogischen Arbeit ist die sprachliche Bildung, die wir konzeptionell in tägliche Abläufe einflechten. Wir wollen jedem Kind vermitteln, wie es seine Gedanken und Gefühle klar zum Ausdruck bringen kann. Dabei verknüpfen wir die Entwicklung von Sprachkompetenzen mit den anderen Bildungsbereichen.

Bewegung                                                                                   Bewegung und Wahrnehmung haben große Bedeutung für den ganzheitlichen Entwicklungsprozess des Kindes. Daher liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der Bewegungsförderung: abhängig von Alter und individuellen Fähigkeiten werden die Kinder in kleinen Gruppen regelmäßig gefördert.

Musik
In unserer Kita singen und musizieren wir jeden Tag. Die Kinder lernen neben Tanz- und Bewegungsspielen Instrumente und Lieder verschiedener Kultur­kreise kennen.

Raus in die Natur
Warum weinen Wolken manchmal? Und wieso fressen Vögel Würmer? Bei Spaziergängen und Waldtagen erleben die Kinder Pflanzen und Tiere und den jahreszeitlichen Rhythmus in der Natur hautnah.

Gemeinsam mit den Kindern entdecken und erforschen wir natur­wissen­schaft­liche Alltagsphänomene: Wir fördern so das Beobachten und Staunen und regen an, darüber zu sprechen und nachzudenken. Die Mädchen und Jungen können dabei Naturerscheinungen hinterfragen, Zusammenhänge erkennen sowie Erklärungen finden und verstehen.



KITA_Winkelsprossen

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Rimkus Eva Rimkus
Leiterin der Einrichtung
Kinderhaus Winkelsprossen
Im Winkel 1a
51063 Köln
Telefon: 0221 / 64 55 75
Telefax: 0221 / 93 38 998
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montags bis Donnerstags von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitags von 7.30 Uhr bis 16 Uhr

Die Öffnungszeiten werden jährlich den Bedürfnissen der Eltern angepasst.