AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Kitas und Familienzentren / Betriebskindertagesstätte Villa Fantasia

Betriebskindertagesstätte Villa Fantasia

Unser Haus
Villa Fantasia

 

Unsere Kindertagesstätte, eine Villa aus dem letzten Jahrhundert, liegt im Kölner Stadtteil Neustadt Nord zwischen Rhein und Ebertplatz. In unmittelbarer Nähe befinden sich u.a. Spielplätze, Grundschulen  und ein Naherholungsgebiet. Durch die fußläufig gelegene Haltestelle Ebertplatz sind wir bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Als Betriebskindergarten ist unsere vorrangigste Zielgruppe die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der General Reinsurance AG. Offen sind wir jedoch für alle Interessierte, denen unsere Einrichtung zusagt.

Gruppen

Unsere Kita bietet in zwei Gruppen Platz für 20 Kinder zwischen vier Monaten und dem Eintritt zur Schule.

Räumlichkeiten

Auf 2 Etagen verteilt, laden unterschiedlich gestaltete Räume die Kinder dazu ein, Erfahrungen in den verschiedensten Bildungsbereichen zu sammeln. Das Außengelände lädt zum Klettern, Spielen und Entdecken ein.

Unser Ansatz
Villa Fantasia

 

Eingewöhnung und Betreuung

Wir nehmen uns viel Zeit für die Eingewöhnung. Bewährt hat sich das Eingewöhnungskonzept "Berliner Modell", das einen sanften Einstieg ermöglicht  und sich stark an den individuellen Bedürfnissen des Kindes orientiert. Gemeinsam mit den Eltern planen wir die einzelnen Schritte, damit das Kind eine sichere und vertrauensvolle Beziehung zu den Erzieherinnen und Erziehern aufbauen kann.

Orientierung und Sicherheit

Ein strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit. Dabei spielen Rituale wie z.B. Lieder und Verse, die die unterschiedlichsten Abläufe des Kindergartentages (Aufräumen, Händewaschen und vieles mehr) begleiten, eine große Rolle.

In der familiären Atmosphäre unserer Einrichtung bekommt Ihr Kind viele Gelegenheiten zu spielen, zu lernen und sich mit seiner Persönlichkeit einzubringen. Aus den Wünschen und Interessen der Kinder entwickeln wir gemeinsam Angebote und Projekte.

Wir machen neugierig und fördern Kompetenzen

Wir bieten Angebote und Aktivitäten, die an den individuellen Stärken, Interessen, Neigungen und Bedürfnissen der Kinder anknüpfen. Dabei orientieren wir uns an den gesetzlich vorgegebenen Bildungsbereichen: Soziale und kulturelle Umwelt, Sprache und Schrift, Bewegung und Gesundheit, bildnerisches Gestalten, Musik, mathematische, naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen.

Das Jahr vor dem Schulstart        

Für die "Großen" gibt es im Jahr vor der Schule eigene Angebote, die sich mit Zahlen, Buchstaben und Experimenten beschäftigen. Wir besichtigen die Feuerwehr, bekommen Besuch von einem Verkehrspolizisten, gehen ins Theater, Oper und Museum und beschäftigen uns mit gesellschaftlichen Themen wie bspw. Müllvermeidung.

Um den Übergang in die Schule zu erleichtern besuchen wir die verschiedenen Schulen unserer Vorschulkinder und nehmen an Unterrichtsstunden teil.

 

Unsere Stärken
Villa Fantasia

 

Bewegung

Rennen, Fangen, balancieren, tanzen, agieren und reagieren: Bewegung spielt in unserer Kita eine besondere Rolle. Als anerkannter Bewegungskindergarten bringen wir unsere Kinder täglich in Bewegung. Die Kinder bekommen ein Gefühl für ihren Körper und  ihre Fähigkeiten, und lernen spielerisch, sich an Regeln zu halten und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Musik

In unserer Kita singen und musizieren wir täglich, mal mit Gitarre, mal ohne: im Morgenkreis, vor dem Essen, an Geburtstagen, Ausflügen, Festen und auch einfach so.  Den Kindern stehen Trommeln, Klangstäbe, Rasseln, Triangel, Harfe und Glockenspiele zur Verfügung. Wir beteiligen uns am generationsübergreifenden Singprojekt "Canto elementar", d.h. Senioren mit Chorerfahrung singen gemeinsam mit den Kindern alte und neue Lieder.

In Kürze startet ein neues Projekt, in dem wir Erzieherinnen und Erzieher über drei Jahre hinweg musikalisch geschult und begleitet werden.

Waldtag

Bei Wind und Wetter geht es alle 14 Tage in den Wald. Hier erleben die Kinder Pflanzen, Tiere und den jahreszeitlichen Rhythmus in der Natur hautnah. Toben, picknicken, mit  Baumstämme bauen, nach Insekten Käfer und Spinnen suchen, Blätterkronen basteln, den Wind hören, mit Matschepampe spielen  – gemeinsam mit den Kindern entdecken und erforschen wir naturwissenschaftliche  Alltagsphänomene.

Und was mögen unsere Kinder noch?

Englisch-AG: Spielerisch, musikalisch und mit viel Bewegung werden die 4-6 Jährigen an erste englische Wörter und Zahlen herangeführt.

Theater-AG: In der Theatergruppe für die 4-6 jährigen Kinder, die sich durch das gesamte Kindergartenjahr zieht, entwickeln die Kinder ein eigenes Theaterstück. Von der erfundenen Geschichte über die Requisiten bis zur Aufführung wird alles gemeinsam mit den Kindern erarbeitet. Kreativität und Phantasie werden keine Grenzen gesetzt. Dabei schlüpfen die Kinder in unterschiedlichste Rollen, und spielen und erzählen das, was Ihnen wichtig ist: z.B. über Monster, Ängste oder Süßigkeiten.

 

 



Kita_Villa_Fantasia

Ihre Ansprechpartnerin

Tatjana Murgia
Leiterin der Einrichtung
Betriebskindertagesstätte Villa Fantasia
Sedanstraße 9
50668 Köln
Telefon: 0221 / 16901911
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montags, Dienstags, Mittwochs, Donnerstags jeweils von 8:00 Uhr bis 17.30 Uhr.
Freitags von 8:00 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Öffnungszeiten werden jährlich den Bedürfnissen der Eltern angepasst.

Zu diesen Zeiten können Sie uns gut erreichen

Während der Öffnungszeit sind wir für Sie zu erreichen. Wenn es Ihnen möglich ist, ru­fen Sie bitte in der Zeit zwischen 9 Uhr und 11 Uhr, oder zwischen 15 Uhr und 16 Uhr an.