AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Kitas und Familienzentren / Betriebskindertagesstätte StEB Zwergenhütte

Betriebskindertagesstätte StEB Zwergenhütte

Unser Haus

 

Die Betriebskindertagesstätte StEB Zwergenhütte befindet sich auf dem Betriebsgelände der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (Anstalt des öffentlichen Rechts). Die Einrichtung bietet viele Gelegenheiten für die Kinder Bewegungsspielräume zu eröffnen, die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zu erhalten und herauszufordern sowie ihre motorischen Fähigkeiten zu unterstützen.

Gruppen
Unsere Kita ist eine reine U3 Kita und bietet Platz für insgesamt 10 Kinder. In unserer Gruppe werden Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren betreut, umsorgt und gefördert.

Ernährung
Gesunde und bewusste Ernährung liegt uns im Kita Alltag besonders am Herzen. Die Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Gemeinsame Mahlzeiten sind fester Bestandteil unseres Tagesablaufs. In Zusammenarbeit mit den Küchenchefs der Küche des Unternehmens bieten wir den Kindern täglich eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung an. Am Nachmittag reichen wir Obst und/oder Gemüseteller.

Unser Ansatz

 

Eingewöhnung und Betreuung
Wir arbeiten nach einem bewährten Eingewöhnungskonzept. Die gemeinsam mit den Eltern geplante Phase der Eingewöhnung orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Dies ermöglicht jedem Kind den Aufbau einer sicheren und vertrauensvollen Beziehung zu den Erzieherinnen und Erziehern. Eine vertrauensvolle und tragfähige Beziehung zwischen der Einrichtung und den Eltern der Kinder ist Grundlage jeden pädagogischen Handelns.

  • wir schaffen empathische Rahmenbedingungen
  • wir legen Wert auf eine individuelle Eingewöhnung
  • wir arbeiten nach wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bezug auf  die Eingewöhnung
  • aber insbesondere mit den Informationen der wichtigsten Bezugspersonen, der Eltern


Orientierung und Sicherheit
Unser strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit. In der familiären Atmosphäre unserer Kita kann sich Ihr Kind optimal entwickeln und erhält verschiedenste Möglichkeiten, zu spielen und zu lernen. Für uns ist es selbstverständlich, die Kinder an den Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen im Tagesablauf teilhaben zu lassen, aus ihren Wünschen und Interessen entwickeln wir gemeinsam Projekte und Ideen.

Neugierig machen und Kompetenzen fördern
Unsere Erzieher/innen begleiten und unterstützen die Kinder dabei in den verschiedenen Bildungsbereichen neue Kompetenzen zu erwerben: soziale und kulturelle Umwelt, Sprache und Schriftkultur, Körper und Bewegung, bildnerisches Gestalten, Musik sowie mathematische und naturwissenschaftliche Grunderfahrung.


Unsere Stärken

 

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Dies spiegelt sich natürlich in unseren Räumlichkeiten wieder. Der Gruppenraum, mit Spielebene, Kinderküche und viel freier Fläche für Bewegung, gibt den Kindern die Möglichkeit sich frei zu entfalten und ihren Bedürfnissen nachzugehen. Der Schlafraum bietet durch sein großes Podest zum einen Spielfläche und zum anderen Platz zum Träumen und Ausruhen. Auch unser Außengelände ist den Bedürfnissen und dem Alter der Kinder angepasst. Eine kleine Rutsche, eine Schaukel und ein kleines Kletternetz geben den Kindern die Möglichkeit über sich hinaus zu wachsen und ihre Grenzen kennenzulernen.



Neuigkeiten

Bild zu Eröffnung der AWO Betriebskindertagesstätte StEB Zwergenhütte

Ihre Ansprechpartnerin

Portrait Zimmmermann Katharina Zimmermann
Leiterin der Einrichtung
Betriebskindertagesstätte StEB Zwergenhütte
Ostmerheimer Straße 555
51109 Köln
Telefon: 0221 / 99875950
Telefax: 0221 / 99875951
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montags und                         
Freitags:           7.30 Uhr - 15.30 Uhr

Dienstags und
Mittwochs:       7.30 Uhr - 17.00 Uhr

Donnerstags:   7.30 Uhr - 17.30 Uhr

Die Öffnungszeiten werden jährlich den Bedürfnissen der Eltern angepasst