AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Kitas und Familienzentren / Betriebskindertagesstätte AXA Pänz
AXA Pänz

Betriebskindertagesstätte AXA Pänz

Unser Haus
AXA Pänz

 

Die Betriebskindertagesstätte AXA Pänz befindet sich auf dem Betriebsgelände des AXA Konzerns in Köln-Holweide. Gelegen im Grünen bietet die Umgebung viele Gelegenheiten für die Kinder Bewegungsspielräume zu eröffnen, die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zu erhalten und herauszufordern sowie ihre motorischen Fähigkeiten zu unterstützen. Rund um das Thema Körper, Gesundheit und Ernährung Erfahrungen zu sammeln, zu lernen und zu spielen.
Das Schwerpunktthema der AXA Pänz ist die Kindersicherheit. Mit den Themen gesunde Ernährung und die Teilnahme am Frühpräventionsprogramm „Fitness für Kids“ unterstützen wir die Stärkung des Körperbewusstseins und die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls der Kinder.

Gruppen

Unsere Kita bietet in insgesamt 2,5 Gruppen Platz für insgesamt 30 Kinder. Wir haben zwei Gruppen für Kinder unter drei Jahren und eine kleine Gruppe von 10 Kindern über drei Jahren. In den beiden U3 Gruppen werden je maximal 12 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren betreut, umsorgt und gefördert.
Die halbe Gruppe der Kinder über 3 Jahren geht auf die Bedürfnisse der „älteren“ Kinder ein. Diese Gruppe startet auch als erstes mit dem Programm „Fitness für Kids“.

Ernährung

Gesunde und bewusste Ernährung liegt uns im Kita Alltag besonders am Herzen. Die Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Gemeinsame Mahlzeiten sind fester Bestandteil unseres Tagesablaufs. Wir bieten den Kindern ein ausgewogenes, abwechslungsreiches und gesundes  Mittagessen. Am Nachmittag erhalten die Kinder einen Obst und/oder Gemüseteller.

Räumlichkeiten und Außengelände

Auf einer Fläche von insgesamt 450 Quadratmetern stehen für die drei Kindergruppen drei Gruppenräume, drei Ruheräume, ein Bewegungsraum, ein Wickelbereich sowie die notwendigen Nebenräume zur Verfügung. Ein schönes Außen­gelände mit einer Gesamtfläche von 600 Quadratmetern grenzt direkt an die Gruppen­räume und bietet zahlreiche Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten für die Kleinen.

Unser Ansatz
AXA Pänz

 

Eingewöhnung und Betreuung

Wir arbeiten nach einem bewährten Eingewöhnungskonzept: Die gemeinsam mit den Eltern geplante Phase der Eingewöhnung orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Dies ermöglicht jedem Kind den Aufbau einer sicheren und vertrauensvollen Beziehung zu den Erzieherinnen und Erziehern. Eine vertrauensvolle und tragfähige Beziehung zwischen der Einrichtung und den Eltern der Kinder ist Grundlage jeden pädagogischen Handelns.

  • wir schaffen empathische Rahmenbedingungen
  • wir legen Wert auf eine individuelle Eingewöhnung
  • wir arbeiten nach wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bezug auf die Eingewöhnung
  • aber insbesondere mit den Informationen der wichtigsten Bezugspersonen, der Eltern

Orientierung und Sicherheit

Unser strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit. In der familiären Atmosphäre unserer Kita kann sich Ihr Kind optimal entwickeln und erhält verschiedenste Möglichkeiten, zu spielen und zu lernen. Für uns ist es selbstverständlich, die Kinder an den Entscheidungs- und Ge­staltungs­pro­zessen im Tagesablauf teilhaben zu lassen, aus ihren Wünschen und Interessen entwickeln wir gemeinsam Projekte und Ideen.

Neugierig machen und Kompetenzen fördern

Unsere Erzieher/innen begleiten und unterstützen die Kinder dabei in den verschiedenen Bildungsbereichen neue Kompetenzen zu erwerben: soziale und kulturelle Umwelt, Sprache und Schriftkultur, Körper und Bewegung, bildnerisches Gestalten, Musik sowie mathematische und naturwissenschaftliche Grunderfahrung.

Unsere Stärken
AXA Pänz

 

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Bildungsbereich „Körper, Bewegung, Gesundheit“. Bewegung und Spiel sind die dem Kind angemessenen Formen, sich mit der personalen und materialen Umwelt auseinander zu setzen, auf sie einzuwirken, die Welt zu begreifen. Bewegung ist damit ein wichtiges Medium der Erfahrung und Aneignung der Wirklichkeit und bietet vielfältige Gelegenheiten für eine ganzheitliche Bildung und Erziehung. Körper und Bewegung sind zudem Mittler der Selbständigkeitsentwicklung. Bewegungserziehung ist in diesem Sinne nicht nur eine Erziehung des Körpers und der Bewegung, sie ist auch eine Erziehung und Bildung durch den Körper und die Bewegung.

AXA Pänz

AXA Pänz

AXA Pänz

Die Namensenthüllung "AXA Pänz"

AXA Pänz

Eröffnungsfeier 30.07.2014: Von links nach rechts: Henriette Reker (Dezernentin für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln), Manfred Engelking (Personalvorstand AXA), Dr. Thomas Buberl (Vorstandsvorsitzender AXA), Ulli Volland-Dörmann (Geschäftsführerin AWO Köln)


AXA Pänz

Unser Kita-Team


Neuigkeiten

Bild zu #ichkanndasschonalleine - ein Film der AXA Kindersicherheitsinitiative
Bild zu AXA eröffnet in Kooperation mit AWO Köln neue Betriebskita

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Graf
Leiterin der Einrichtung
Betriebskita AXA Pänz
Colonia-Allee 26
51067 Köln
Telefon: 0221 / 14 83 00 03
E-Mail:

Öffnungszeiten:

montags bis      7.30 Uhr - 17.30 Uhr
donnerstags:

freitags:            7.30 Uhr - 16:00 Uhr

Die Öffnungszeiten werden jährlich den Bedürfnissen der Eltern angepasst.