AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Betriebskitas

Betriebskindertagesstätte Düxer LVR-Pänz

Unser Haus

 

Die LVR Betriebskita befindet sich im Herzen von Deutz auf der Deutzer Freiheit. Die umliegenden Grünflächen, der Rhein, Parks und Spielplätze nutzen wir regelmäßig für Erkundungstouren, zum Spielen und Lernen in der Natur. Eine gute Anbindung an öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglicht die Teilnahme an den vielfältigen kulturellen Angeboten Kölns.

Die Kita wurde im März 2011 eröffnet und ist die erste Kooperationskindertagesstätte zwischen des Landschaftsverbands Rheinland und der AWO Köln.

Gruppen

Unsere Kita bietet in einer Gruppe Platz für 20 Kinder zwischen vier Monaten und dem Eintritt zur Schule

Ernährung

Gesunde und bewusste Ernährung liegt uns im Kita Alltag besonders am Herzen. Gemeinsame Mahlzeiten sind fester Bestandteil unseres Tagesablaufs. Wir bieten den Kindern Frühstück, einen Vormittagssnack sowie ein ausgewogenes, abwechslungsreiches und frisch zubereitetes Mittagessen. Am Nachmittag erhalten die Kinder einen Obst und/oder Gemüseteller.

Unser Ansatz
Düxer LVR Pänz

 

Eingewöhnung und Betreuung

Wir arbeiten nach einem bewährten Eingewöhnungskonzept: Die gemeinsam mit den Eltern geplante Phase der Eingewöhnung orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Dies ermöglicht jedem Kind den Aufbau einer sicheren und vertrauensvollen Beziehung zu den Erzieherinnen und Erziehern.

Orientierung und Sicherheit
Unser strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit. In der familiären Atmosphäre unserer Kita kann sich Ihr Kind optimal entwickeln und erhält verschiedenste Möglichkeiten, zu spielen und zu lernen. Für uns ist es selbstverständlich, die Kinder an den Entscheidungs- und Ge­staltungs­pro­zessen im Tagesablauf teilhaben zu lassen, aus ihren Wünschen und Interessen entwickeln wir gemeinsam Projekte und Ideen.

Wir machen neugierig und fördern Kompetenzen
Wir begleiten, unterstützen und motivieren die Kinder dabei, in verschiedenen Bil­dungs­be­reichen Kompetenzen zu erwerben: Soziale und kulturelle Umwelt, Sprache und Schriftkultur, Körper und Bewegung, bildnerisches Gestalten, Musik sowie mathematische, naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen.

Unsere Stärken
Düxer LVR Pänz

 

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt unserer Arbeit sind die folgenden Bildungsbereiche: "Bewegung", "Körper, Gesundheit und Ernährung" sowie "Ästhetische Bildung". Bewegung und Spiel sind die dem Kind angemessenen Formen, sich mit der personalen und materialen Umwelt auseinander zu setzen, auf sie einzuwirken, die Welt zu begreifen. Bewegung ist damit ein wichtiges Medium der Erfahrung und Aneignung der Wirklichkeit und bietet vielfältige Gelegenheiten für eine ganzheitliche Bildung und Erziehung. Körper und Bewegung sind zudem Mittler der Selbständigkeitsentwicklung. Bewegungserziehung ist in diesem Sinne nicht nur eine Erziehung des Körpers und der Bewegung, sie ist auch eine Erziehung und Bildung durch den Körper und die Bewegung.

Freispiel

Unsere pädagogische Arbeit ist durch einen individuellen und spielerischen Zugang zu den Kindern geprägt. Das Freispiel hat hier einen hohen Stellenwert und ist fester Bestandteil im Tagesablauf.

Definition von Freispiel:

„Freispiel im Kindergarten nennt man den Zeitabschnitt der pädagogischen Arbeit in welchem sich Kinder das Spielzeug, den Ort und den Freund zum Spielen selbst wählen dürfen.“ (aus „Freispiel – Freies Spiel?“, Maria Caiati, Don Bosco Verlag)

Durch Ausprobieren, Nachahmung und Wiederholung werden viele neue Fähigkeiten entwickelt, erprobt und vertieft. Es entsteht Raum für eigene Entscheidungen, Eigeninitiative und gemeinsames Handeln.

Waldtag

Wie riecht der Frühling? Wie klingt der Herbst?

Jeden Mittwoch verbringen wir mit den älteren Kindern den Vormittag im Königsforst, um hier den jahreszeitlichen Rhythmus der Natur hautnah miterleben zu können. Die Kinder erfahren und erforschen Natur mit allen Sinnen.

Der wöchentliche Ausflug, der bei jedem Wetter stattfindet, fördert neue Sichtweisen und die Bewegungsfreude der Kinder.




Neuigkeiten

Bild zu Betreuungsangebot für Düxer LVR Pänz erweitert - neue Betriebskita im Sommer 2014

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Federenko
Leiterin der Einrichtung
Betriebskindertagesstätte Düxer LVR Pänz
Deutzer Freiheit 79
50679 Köln
Telefon: 0221 / 222111-91
Telefax: 0221 / 222111-92
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montags, Dienstags, Donnerstags jeweils von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwochs von 7.30 Uhr bis 17 Uhr, freitags von 7.30 Uhr bis 16 Uhr

Die Öffnungszeiten werden jährlich den Bedürfnissen der Eltern angepasst.