AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Fachstelle für Gewaltprävention / Interventionsprogramme für Kinder / Kurve kriegen
Kurve kriegen

Kurve kriegen

Seit dem 01.09.2011 unterstützt die AWO Kinder und ihre Familien bei der NRW-Initiative "Kurve kriegen". Köln ist eine von acht Modellregionen, die für die Umsetzung von "Kurve kriegen" ausgewählt wurden.

Mit diesem kriminalpräventiven Projekt möchte das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen seinen Beitrag dazu leisten, dass gefährdete Kinder frühzeitig pädagogische Hilfe und Unterstützung erfahren.

Die Polizei erfährt in der Regel als erstes davon, wenn Kinder delinquent werden und bietet den Familien in Absprache mit dem Jugendamt die Teilnahme an „Kurve kriegen“ an.

Die pädagogische Arbeit übernehmen erfahrene Pädagogen der Arbeiterwohlfahrt Köln. Sie koordinieren die Hilfen und betreuen die Kinder sowie ihre Familien. In enger Abstimmung mit dem Jugendamt werden die Kinder und Familien durch individuelle Förderung, Freizeit- und Sportangebote und Elternarbeit unterstützt und begleitet.

Folgende Leitgedanken sind hier maßgeblich:

  • Unser Angebot basiert auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit
  • Kinder, die delinquent geworden sind, sollen eine schnelle und unbürokratische Reaktion, Hilfe und Konsequenz erfahren
  • betroffene Familien sollen frühzeitig bei Schwierigkeiten und Problemen unterstützt werden
  • Kinder sollen verlässliche erwachsene Bezugspersonen angeboten bekommen, die Verantwortung übernehmen, unterstützen aber auch Grenzen setzen

Ihr Ansprechpartner

Christof Kolb Christof Kolb
Diplom-Sozialpädagoge
Haus des Jugendrechts / KK 46
Am Justizzentrum 6
50939 Köln
Telefon: 0160 / 923 466 03 u. 0221 / 229 87 38
Telefax: 0221 / 88810-133
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Herrmann Anna Herrmann
Diplom-Sozialpädagogin
Haus des Jugendrechts / KK 46
Am Justizzentrum 6
50939 Köln
Telefon: 01577 / 881 3119 u. 0221 / 229 87 38
Telefax: 0221 / 88810-133
E-Mail:

Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

Programm "Kurve kriegen"