AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:

Baustein - Häusliche Unterstützung bei Demenz

Häusliche Unterstützung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Freiwilliges Engagement

Wir schulen, vermitteln und begleiten freiwillige Helferinnen und Helfer, die Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu Hause unterstützen möchten.  Wir suchen Sie als einfühlsame, engagierte Helferinnen und Helfer, die Angehörige von Menschen mit Demenz stundenweise zu Hause entlasten.

Werden Sie ein Teil von BAUSTEIN!

  • Sie wollen mitmachen - und Menschen mit Demenz  individuell betreuen und begleiten?
  • Sie wollen mithelfen - und pflegenden Angehörigen kleine persönliche Freiräume in ihrem Betreuungsalltag ermöglichen?
  • Sie wollen mitwirken - und sich in einem häuslichen Unterstützungsdienst engagieren?

Werden Sie ein Teil von BAUSTEIN! Für Ihre anspruchsvolle Aufgabe in den Familien werden Sie umfassend geschult und auf Ihre Einsätze intensiv vorbereitet.

Was Sie erwartet!

  • Eine mehrwöchige Qualifizierungsschulung zum Thema Demenz
  • Ein Schulungs-Zertifikat
  • Regelmäßige Fortbildungen und Austauschtreffen
  • Betreuungseinsätze im Kölner Norden
  • Ein kleine Aufwandsentschädigung

In einer 35- stündigen Schulungsreihe werden Sie u.a. eingeführt in:

  • Medizinisches Basiswissen der Demenz
  • Hilfen zur Kommunikation bei Demenz
  • Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen
  • Biographiearbeit und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Situation der pflegenden Angehörigen
  • Rechtliche Grundlagen

Nähere informationen zum Häuslichen Unterstützungsdienst BAUSTEIN finden Sie hier

Download

Der Baustein-Flyer

Bild zu Engagierte Helferinnen unterstützen Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Römisch
Leiterin des Fachbereichs Pflege
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-201
Telefax: 0221 / 5733-205
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Ruth Szustkowski
Koordinatorin
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221/5733-209
Telefax: 0221/5733-205
E-Mail: