AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Bildungswerk / Archiv / Fort- und Weiterbildungen 2015 ... / zu sozialen und pädagogischen Themen / Wie unterschiedlich Kinder denken
Wie unterschiedlich Kinder denken DT

Wie unterschiedlich Kinder denken

Denktypen und lernmethodische Konsequenzen

Manche Kinder lieben Puzzle, vermeiden es aber zu tanzen. Andere klettern freudig auf Bäume, können aber kaum ruhig sitzen, wenn vorgelesen wird. Wie kommen die unterschiedlichen Verhaltensweisen und Vorlieben der Kinder zustande? Welche Denkvorgänge geschehen bei ihnen? Im Kita-Alltag ist das Ziel, zugleich möglichst allen Kindern gerecht zu werden und doch jedes Kind individuell entsprechend seiner Bedürfnisse zu fördern. Das Seminar möchte die Bedeutung der verschiedenen Denktypen für die  lernmethodischen Kompetenzen aufzeigen und darstellen, welche  individuellen Fördermöglichkeiten Sie anbieten können.

Inhalte sind u.a.:

• Grundlagen des Denkens und Lernens
• Hauptdenktypen (Hörer, Seher, Fühler)
• Die Lerntypen im Kita-Alltag ansprechen und
ihnen gerecht werden
• Elternarbeit: auf Grundlage der Denktypen
die Einschulung besprechen

(max. 20 Teilnehmer)

Termin:

Modul 1: Mo, 18.05.2015 (für alle)
Modul 2: Di, 19.05.2015 (Kita)
Modul 3: Mi, 20.05.2015 (OGS),
jeweils 09:00-16:30 Uhr
(16 USt. bzw. 24 USt.)

Gebühr:

2 Module 250,00 € (185,00 €)
Zusatzmodul 100,00€ (80,00€)

Kursnummer: Q-15-205

 

ACHTUNG: Neuer Veranstaltungsort!

AWO Veranstaltungszentrum

Venloer Wall 15

50672 Köln

Großer Saal

 

Dozentin: Ruth Meinhart, Autorin, Verlagschefin, Coach

Zur Anmeldung geht es hier!

Ihre Ansprechpartnerin

Mónica Álvarez González
Leiterin des Bildungswerks
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-28
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Beitz
Weiterbildungsassistentin
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-18
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: