AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Bildungswerk / Archiv / Fort- und Weiterbildungen 2014 / 2014 / Interkulturelle Zusammenarbeit im Ehrenamt - eine Einführung
Büro für Bürgerengagement_DT_460*180

Interkulturelle Zusammenarbeit im Ehrenamt - eine Einführung

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit dem AWO Büro für Bürgerengagement angeboten.

Zielgruppe: Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die mit Ehrenamtlichen arbeiten

Inhalte:

Von jeher ist Köln eine Stadt, die von Zuwanderung geprägt ist. Eine wichtige Basis  für ein tolerantes Miteinander im Ehrenamt bildet die Zusammenarbeit mit den zahlreichen Migrationsorganisationen. Ziel ist es, gleichberechtigten Zugang von Kölnerinnen und Kölnern mit und ohne Migrationshintergrund an den vielfältigen Angeboten des ehrenamtlichen Engagements in der Stadt zu ermöglichen.

Themen sind u.a.

  • Leitlinien für das Integrationskonzept der Stadt Köln
  • Welche Migrationsorganisationen kennen wir?
  • Mit welchen arbeiten wir schon zusammen bzw. möchten wir zusammenarbeiten?
  • Anhand von Beispielen werden Konzepte der interkulturellen Zusammenarbeit vorgestellt.

Termin: Fr. 21.11. 2014 von 09:00 – 13:30 Uhr

Referentin:

Nora Ragab, Interkulturelle Trainerin

Gebühr: 5,00 € für Ehrenamtliche, 20,00 € für Hauptamtliche; 6 Ustd.

Kursnummer: FO-14-09

Veranstaltungsort: 

AWO Veranstaltungszentrum

Venloer Wall 15

50672 Köln

Zur Anmeldung geht es hier!

Ihre Ansprechpartnerin

Mónica Álvarez González
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221-2040728
Telefax: 0221-2040763
E-Mail: