AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Ambulante & Stationäre Pflege / Veedel für alle - Türkische Beratung für Senioren / Unterstützung für Senioren

Unterstützung für Senioren

Wir bieten für türkischsprachige Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen zweisprachige Beratung zum deutschen Altenhilfesystem an, so dass die Teilhabe an den vorhandenen Angebotsstrukturen im Stadtbezirk Ehrenfeld gefördert wird.

Des Weiteren soll die Zugänglichkeit in das bestehenden Systems erleichtert werden.  Mit Hilfe von unseren Freiwilligen Begleiterinnen und Begleitern möchten wir die Inanspruchnahme von vorhandenen Angeboten der Altenhilfe für türkische Seniorinnen und Senioren verbessern.

Beratung zum deutschen Altenhilfesystem

Ziel ist, Seniorinnen und Senioren mit türkischem Migrationshintergrund darin zu unterstützen, so lange wie möglich bei einer hohen Lebensqualität selbstständig in der eigenen Wohnung zu leben. Aus diesem Grund berät und vermittelt die Koordinatorin türkischsprachige Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen zu folgenden Angeboten:

  • Finanzierungsmöglichkeiten der Pflegeversicherung
  • Beantragung von Leistungen
  • Muttersprachliche Betreuung von Menschen mit Demenz
  • Muttersprachliche Demenzdiagnostik
  • Vorsorgevollmacht und Betreuungsrechtliche Fragen
  • Betreutes Wohnen und Seniorengerechtes Wohnen
  • Hauwirtschaftlicher Service
  • Grundsicherung im Alter
  • Hausnotrufsystem
  • Schwerbehindertenausweis
  • Technische Hilfsmittel zur Pflege wie z.B.:  Lifter, Pflegebett
  • Pflegehilfsmittel z.B. Inkontinenzmaterial
  • Wohnraumanpassung
  • kultursensible Tagespflege, Pflegedienst und Seniorenzentren
Gesprächskreis für türkischsprachige Seniorinnen und Senioren

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ab 16 Uhr der Gesprächskreis für türkischsprachige Seniorinnen und Senioren im Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus statt.

Seniorinnen und Senioren türkischer Herkunft wird hier die Möglichkeit geboten, sich

Informationen zu besorgen, Kontakte mit anderen Seniorinnen und Senioren zu knüpfen, sich beraten zu lassen und Neues zu lernen. Zudem werden türkischsprachige Referentinnen und Referenten eingeladen, die Informationen zu verschiedenen Themen rund um das Älter werden in Deutschland, vermitteln.

Ihre Ansprechpartnerin

EL_Römisch Elisabeth Römisch
Leiterin des Fachbereichs Pflege
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-201
Telefax: 0221 / 5733-205
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Bagnu Yazici
Koordinatorin
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-215
Telefax: 0221 / 5733-205
E-Mail: