AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Ambulante & Stationäre Pflege / Häuslicher Pflegedienst - wir von nebenan / Pflege

Für Sie unterwegs

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit modernen, gewarteten Pedelecs und PKW's in Ehrenfeld, der Südstadt und in Chorweiler sieben Tage die Woche unterwegs.

Wir garantieren Ihnen eine 24-Stunden-Erreichbarkeit sowie eine qualitätsgeprüfte Pflege. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zusätzlich qualifiziert im Bereich der kultursensiblen Altenpflege. 

Pflegekonzept

„Die beste Pflegerin ist die Pflegerin mit den Händen in der Tasche“ 
(nach Erwin Böhm)

Dies heißt, wir bieten soviel Hilfe wie nötig und soviel Eigenständigkeit und Normalität wie möglich an.
Die Förderung der Selbstständigkeit steht bei uns als oberstes Ziel.

Unser Pflegekonzept orientiert sich an den Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (AEDL) nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.

Mehr Informationen zu AEDL auf Wikipedia

Dieses Pflegeprozessmodell dient der individuellen Problemlösung und ist Grundlage für die Erstellung einer Pflegeplanung für jede Kundin und jeden Kunden.

Ausbildung und Kooperation

Gute examinierte Altenpflegekräfte werden auch in Zukunft benötigt und wir nehmen die Aufgabe als Ausbildungsbetrieb ernst. In Kooperation mit einem Fachseminar bilden wir Altenpflegerinnen und Altenpfleger aus.

Die Versorgung mit Medikamenten und allen weiteren erforderlichen Produkten stellen wir durch eine Kooperation mit einer Apotheke sicher. Wir garantieren einen kostengünstigen und Bewohnerfreundlichen 24-Stunden-Service durch unsere Apotheke an.

Im Alter ist oft die problemlose Versorgung mit gut funktionierenden Hilfsmitteln, wie Gehhilfen und Rollstühlen u. a. zur Erhaltung der Selbstständigkeit eine Voraussetzung.

Unser Kooperationssanitätshaus arbeitet eng mit uns zusammen und bietet eine Beratung, Lieferung und weitere Betreuung frei Haus an. Eine Fachberaterin im Bereich Wundversorgung, enteraler Ernährung und Stomaversorgung unterstützt unsere Fachkräfte. Das Sanitätshaus bietet zusätzlich einen 24-Stunden-Medizintechnischen- Notdienst an.

Einmal im Jahr beurteilt eine feste Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes nach einer Checkliste die Qualität unserer Kooperationspartner.

Anhand dieser Beurteilung entscheiden wir uns, ob die Kooperation weiter bestehen bleibt. So ist die kontinuierlich gute Qualität unserer Arbeit für unsere Kundinnen und Kunden weiter gewährleistet.

Ihr Ansprechpartner

TBH_HP_Lindner Jörg Lindner
Pflegedienstleiter
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-300
Telefax: 0221 / 5733-298
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Myriam Krämer
Sachbearbeiterin
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-300
Telefax: 0221 / 5733-298
E-Mail: